Oberstufe

Die Oberstufe an der FHS

Die Förderstufe IV (Oberstufe) umfasst die sogenannten Sonderpädagogischen Diagnose- und Werkstattklassen (SDW-Klassen) mit den Jahrgangsstufen 7 bis 9. Der Unterricht basiert auf dem Lehrplan Plus für Förderschulen sowie dem Bezugslehrplan Lehrplan Plus der Mittelschule.
 
3 Phasen der Berufsvorbereitung
 
Die Berufsvorbereitung der Schülerinnen und Schüler erfolgt im Rahmen des Faches Berufs- und Lebensorientierung (BLO).
 
  • 7. Klasse Vorbereitungsphase
  • 8. Klasse Orientierungsphase
  • 9. Klasse Individualisierungsphase
In diesen drei Stufen erfolgt das Kennenlernen und Erproben ausgewählter Berufsfelder, um am Ende eine umfassend abgesicherte Berufswahlentscheidung treffen zu können. In den letzten beiden Phasen der beruflichen Orientierung steht den Schülerinnen und Schülern zudem die Berufsberatung der Arbeitsagentur Würzburg unterstützend zur Seite. In Einzelfällen steht im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit (BA) eine Berufseinstiegsbegleitung zur Verfügung.
 
In kleinen Klassen bereiten wir unsere Schülerinnen und Schüler darauf vor, selbstständig und verantwortlich ins Erwachsenen- und Berufsleben entlassen zu werden.
Schüler beim Backen

Wie wird in den Klassen der Oberstufe gearbeitet?

Förderung des Lernens durch Orientierung am individuellen Leistungsstand.

Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen:

Abschlüsse im Bildungsgang Lernen

Ein zweiter wesentlicher Teil unserer Arbeit in der Oberstufe ist es, sicherzustellen, dass unsere Schülerinnen und Schüler einen Abschluss erreichen, der ihren individuellen Möglichkeiten entspricht.

Wir bieten drei Arten des Abschlusses an:

  1. Individueller Abschluss
    Die Schülerinnen und Schüler erhalten am Ende der 9. Klasse ein Zeugnis mit einer Beschreibung der individuellen Kompetenzen und Leistungen.
  2. Abschluss im Bildungsgang des Förderschwerpunktes Lernen nach Abschlussprüfung
    Dieser Abschluss ist vor allem auf praktische Leistungen ausgerichtet. So findet neben den schriftlichen und mündlichen Prüfungen in Deutsch, Mathematik und den Sachfächern eine praktische Projektprüfung statt, deren Ergebnis doppelt gewertet wird.
  3. Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule (extern)
    In Kooperation mit einer der Mittelschulen Würzburgs (Mittelschule Zellerau oder Goethe-Mittelschule) nehmen unsere Schülerinnen und Schüler an der externen Prüfung zum Erwerb des Abschlusses der Mittelschule teil.
copyright 2022 – FHS Würzburg | Impressum | Datenschutz