Aktuelle Neuigkeiten

Ersten Führerschein bestanden

Über den erfolgreichen Abschluss der Jugendverkehrsschule freuen sich die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Friedensreich Hundertwasser-Schule am Standort Sanderau. Mit viel Engagement hatten sie sich intensiv mit den Themen Radfahren, Verkehrsregeln und Sicherheit im Straßenverkehr beschäftigt.
Warum ist es so wichtig, einen Helm zu tragen? Wieso ist der tote Winkel von Fahrzeugen so gefährlich? Wie biege ich sicher ab? In der Schule erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrer Lehrerin die Antworten auf alle relevanten Fragen und lernten fleißig für die theoretische Prüfung. Auf dem Verkehrsübungsplatz trainierten Polizeihauptkommissar Heinrich und Polizeihauptmeister Hartmann die Kinder bei ihren Übungen auf den Rädern.
Die praktische Umsetzung des Gelernten forderte die Viertklässler heraus, bereitete ihnen aber dank der geduldigen und einfühlsamen Anleitung durch die Polizeibeamten auch sehr viel Spaß. Stolz nahmen die Kinder den begehrten Fahrradpass, die Urkunde und den Fahrradwimpel aus den Händen „ihrer“ Polizisten entgegen und versprachen, beim Radeln stets einen Helm zu tragen sowie sich im Straßenverkehr fair, rücksichtsvoll und vorsichtig zu verhalten.

Nachhaltiges Lernen beim Hofflohmarkt in der Sanderau

„Religion rockt“
– in der evangelischen Religionsgruppe, Danziger Straße,
unter Leitung von Dr. Olaf Kühl-Freudenstein

Lauf der Hundertwasser-Schule

Aktuelle Ausgabe der Schulzeitung

Neue Schulsanitäter übernehmen Verantwortung

Friedensaktion auf dem roten Platz

Das Video wurde mit freundicher Unterstützung von „David´s Drohne“ aus Großlangheim erstellt.
Es enthält aus urheberrechtlichen Gründen keinen Ton.

Amtliche Vorgaben

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage gelten folgende Vorgaben:

Maskenpflicht:

Die Maskenpflicht ist aufgehoben.

Das freiwillige Tragen bleibt selbstverständlich weiterhin gestattet und wird für alle Bereiche empfohlen, in denen der Abstand nicht gewahrt werden kann, z.B. bei Gruppenarbeiten, auf den Fluren und im Fachunterricht.

Besucherinnen und Besucher melden sich bitte in der Verwaltung an.

Testungen
Die Testungen im Schulhaus sind bis auf weiteres ausgesetzt.

Weist ihr Kind Symptome auf, die auf eine SARS-CoV-2-Infektion hindeuten, empfehlen wir dringend eine Testung durch medizinisch geschultes Fachpersonal („Bürger-Test“).

Bitte beachten Sie auch die unten stehenden Hinweise zum Download:

Hygienekonzept

Für alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte gilt ab jetzt der verbindliche Hygieneplan.  Download hier über die Buttons.

Hilfe bei häuslicher Gewalt

Sollten Sie oder Personen Ihres Umfeld von Vorfällen von häuslicher Gewalt Kenntnis haben, finden Sie hier Hilfsangebote:

copyright 2022 – FHS Würzburg | Impressum | Datenschutz