Studienseminar Förderschwerpunkt Lernen Unterfranken I

Logo Seminar Lernen I

In Unterfranken existieren derzeit zwei Studienseminare für den Förderschwerpunkt Lernen.

Das in Würzburg an der Friedensreich Hundertwasser-Schule verortete Seminar Lernen I wird geleitet von Frau Sabine Pfeifer und befindet sich an der Außenstelle der Schule in der Danziger Straße 12.

 

Das Seminar Lernen II ist der St. Kilian-Schule in Marktheidenfeld zugeordnet.
(https://www.st-kilian-schule.de/seminar).

In beiden Seminaren werden Lehrkräfte für Sonderpädagogik mit dem Förderschwerpunkt Lernen ausgebildet. In zwei Jahren Vorbereitungsdienst (Referendariat) werden sie praxisnah auf den Beruf der Sonderpädagogin/ des Sonderpädagogen vorbereitet.

Die angehenden Lehrkräfte besuchen an zwei Tagen pro Woche das Studienseminar. An den anderen Tagen sind sie im Unterricht an ihren jeweiligen Einsatzschulen tätig. In ihrer Unterrichtstätigkeit werden die Referendarinnen/ Referendare ebenfalls durch die Seminarleitung und zusätzlich durch Betreuungslehrkräfte unterstützt. Am Ende des Vorbereitungsdienstes steht das Zweite Staatsexamen für das Lehramt für Sonderpädagogik.

Die bestandene Prüfung ermöglicht den Start ins Berufsleben als Studienrätin/ Studienrat im Förderschuldienst (StRin FöS/ StR FöS).

Portfolio LBI