Oberstufe

Die Oberstufe – also die Klassen 7, 8 und 9 – oder auch Sonderpädagogische-Diagnose und Werkstattklasse(n) (SDW) bereiten unsere Schüler darauf vor, selbstständig und verantwortlich ins Erwachsenen- und Berufsleben entlassen zu werden.
In Hinblick auf das Berufsleben arbeiten wir mit verschiedenen Institutionen zusammen, die uns und unsere Schüler dabei unterstützen:

Ein zweiter wesentlicher Teil unserer Arbeit in der Oberstufe ist es, sicherzustellen, dass unsere Schülerinnen und Schüler einen Abschluss erreichen, der ihren individuellen Möglichkeiten entspricht.

Dazu bieten wir primär zwei Arten des Abschlusses an:
1. Den erfolgreichen Abschluss im Bildungsgang Lernen. Dieser relative neue Abschluss ist vor allem auf praktische Leistungen ausgerichtet. So findet z.B. ein umfangreiches praktisches Projekt statt, das einen Großteil der Note des Abschlusses beeinflusst.

2. In Kooperation mit einer der Mittelschulen Würzburgs (z.B. Mittelschule Zellerau oder Goethe-Mittelschule) nehmen unsere Schülerinnen und Schüler teil an der externen Prüfung zum Erwerb des Abschlusses der Mittelschule.