Bisidimo

Schulpartnerschaft mit Bisidimo

Seit 2003 unterhält unsere Schule am Standort Danziger Straße eine Partner-schaft mit einer Schule in Afrika/Äthiopien/Bisidimo in Zusammenarbeit mit der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.

Ziel und Zweck dieser Partnerschaft ist nicht primär das Spendensammeln. Unsere Schüler sollen sich „ehrenamtlich“ engagieren und über „den Tellerrand“ schauen:

  • ein anderer Kontinent
  • eine andere Kultur
  • andere Probleme

Alle zwei Jahre erfolgt ein Besuch von Ato Ahmed, Repräsentant der DAHW, der in Bisidimo für die ordnungsgerechte Verteilung der Gelder zuständig ist. Er bringt neue Bilder und Berichte aus unserer Partnerschule mit.