SMV

Die SMV teilt sich auf die Standorte auf: An jedem Standort werden separat Schülersprecher*innen und Vertrauenslehrer*innen gewählt. Die Arbeit der SMV läuft daher in vielen Aspekten standort-spezifisch, was naheliegend ist, da den Schülerinnen und Schülern natürlich die Anliegen des eigenen Standorts am nähesten liegen. Dennoch gibt es viele Berührungspunkte, so z.B. bei der Beteiligung der SMV im Schulforum.

Ein wichtiger Teil der Arbeit der SMV ist vor allem die Gestaltung des Schullebens. So werden z.B. Faschingsfeiern und Weihnachtsfeiern an den Standorten von der jeweiligen SMV organisiert. Ebenso kümmert sich die SMV um den Versand von Weihnachtspost, auch in Kooperation mit anderen Schulen.

Die SMV am Standort Schorkstr. hat auch schon eine Schülerzeitung herausgegeben.

Auf Initiative der SMV finden am Standort Danziger Str. jährlich Turniere (Fußball, Basketball) statt, an denen sich alle Kinder beteiligen. Mit Unterstützung unserer Vertrauenslehrer stellt die SMV den Antrag für das Turnier an die Vertretung der Schulleitung, kümmert sich um die Weitergabe der Informationen an die einzelnen Klassen und stellt die Mannschaften zusammen. Dabei achten die Schüler darauf, dass die Mannschaften sich jahrgangsgemischt zusammensetzen. So spielen kleine und große Schüler zusammen in einer Mannschaft.

Am Tag des Turniers versammeln sich alle Schüler und Lehrer in der Turnhalle und feuern die Mannschaften an. Die Sportlehrer helfen bei der Organisation, Durchführung und Gestaltung des Turniers.